13.8 C
Zürich
18 Mai 2021

Schnell, smart und Swiss Made.

Mikronährstoffe in OLIQ Sprays stärken das Immunsystem

Halsschmerzen und Husten? Im Moment sind diese Erkältungssymptome besonders unangenehm. Nahrungsergänzungsmittel können unserem Körper helfen, gesund zu bleiben. Besonders effizient sind die fettlöslichen Vitamine in den Sprays von OLIQ.

OLIQ – das sind sechs verschiedene Sprays, die den Körper schnell und gezielt mit Nährstoffen versorgen. Durch die einmalige Kombination von unterschiedlichen Vitaminen, natürlichen Extrakten und ätherischen Ölen unterstützen sie Körper und Geist: Die Sprays spenden je nach Zusammensetzung Energie, sorgen für innere Balance, höchste Konzentrationsfähigkeit, gepflegte Haut oder unterstützen Kinder beim Wachsen.

In diesem Winter besonders wichtig: eine funktionierende Körperabwehr. Das Spray «Immune Support» hilft dem Körper dabei, starke Abwehrkräfte aufzubauen. Denn niemand möchte momentan krank sein – und sei es auch nur ein harmloser Schnupfen. Plus: Wer sicher ist, dass sein Körper ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist, kommt auch mental entspannter durch die nächsten Monate. Und weniger Stress
bedeutet, dass die Immunabwehr besser arbeitet. 

Vitamin-D3-Speicher auffüllen

OLIQ Immune Support enthält die Vitamine D3 und B12, natürliche Extrakte aus Betacarotin und Ingwer und ist mit Zitronenöl aromatisiert. Vitamin B12 und D3 helfen bei der Bildung von T-Zellen, welche Eindringlinge wie Viren finden und unschädlich machen. Es kann also nicht schaden, die Speicher präventiv aufzufüllen – zumal unser Körper in unseren Breitengraden zwischen Oktober und März kein Vitamin D produzieren kann. 

Die für die Immunabwehr so wichtigen T-Zellen bilden wir in der Thymusdrüse, die hinter dem Brustbein liegt. Bis zur Pubertät ist sie sehr aktiv und bildet sich dann immer weiter zurück. Unsere Immunzellen reichen etwa bis zu unserem 60. Lebensjahr. Danach wird unser Immunsystem signifikant schwächer. Antioxidantien können den Abbau der Thymusdrüse jedoch verlangsamen. Deshalb enthält OLIQ Immune Support Betacarotin, ein sehr starkes Antioxidans. Ausserdem kann unser Körper Betacarotin in Vitamin A umwandeln, das wir ebenfalls benötigen, um genügend T-Zellen reifen zu lassen. 

Oliq
Kälte macht uns anfälliger für Krankheiten

Wissenschaftler wissen natürlich längst, warum wir uns in der kälteren Jahreszeit schneller mit Viren anstecken. Kälte und Heizungsluft trocknen unsere Schleimhäute aus. Dann haben Viren leichtes Spiel: Sammeln wir einen Virus mit der Hand auf und fassen uns an Nase oder Mund, gelangt der Virus auf die Schleimhäute, wo er leicht aktiv werden kann. Genau deswegen waschen wir uns momentan so oft die Hände. 

Generell ist unser Körper bei kälteren Temperaturen schlechter durchblutet. Doch die Antikörper benötigen feuchte und gut durchblutete Schleimhäute, um schnell agieren zu können. Ein weiterer Nachteil des kühleren Wetters: In trockener Luft liegen Viren länger in der Luft – zum Beispiel, wenn jemand geniest hat. So atmen wir die Viren eher ein, als wenn die Luft feucht ist. Dann nämlich sinken sie zusammen mit den Tröpfchen zu Boden. Auch Stress und schlechte Stimmung durch fehlendes Licht sind nicht zu unterschätzen: Wir produzieren weniger Immunzellen, sind anfälliger für Krankheiten und erholen uns langsamer. 

Die typischen Erkältungssymptome kommen dabei übrigens nicht von den Viren selbst. Sie sind eine Reaktion unseres Körpers. So entstehen Halsschmerzen dadurch, dass die Schleimhäute im Hals stärker durchblutet werden, um möglichst viele Abwehrzellen an die richtigen Stellen zu bringen. Bei Schnupfen und Husten funktioniert es ganz ähnlich: Die Schleimhäute produzieren mehr Sekret, damit sich die Immunzellen schneller in der Flüssigkeit zu den befallenen Zellen bewegen können. 

Mikronährstoffe gelangen sofort ins System

Wenn wir Viren begegnen, leistet unser Körper Höchstarbeit. Die Sprays von OLIQ unterstützen ihn bei dieser Arbeit. Und zwar viel effizienter, als wenn die Nahrungsergänzungsmittel in Tabletten stecken würden. Denn die fettlöslichen Mikronährstoffe aus den OLIQ Sprays nimmt der Körper direkt über die Mundschleimhaut auf, statt sie erst im Magen-Darm-Trakt verarbeiten zu müssen. 

Das Geheimnis hinter den Sprays sind Microdrops, die dem menschlichen Verdauungssystem nachempfunden sind. Mit den in der Schweiz entwickelten und produzierten Sprays ist es gelungen, fettlösliche Vitamine und natürliche Extrakte hochkonzentriert und stabil in sehr feine Tröpfchen zu verwandeln. Mit einem Sprühstoss gelangen somit bis zu 30 Billionen Tröpfchen direkt ins System – wo sie unserem Körper sofort zur Verfügung stehen. Vier Sprühstösse pro Tag sind völlig ausreichend – und dabei kommen die Sprays von OLIQ sogar noch ohne Zucker, Gluten, Laktose oder unnötige Zusatzstoffe aus.

Have a nice spray!

Deine Vitamine für deine Gesundheit – ganz einfach per Spray. Hochwirksam, praktisch und frei von unnötigen Zusatzstoffen.

Jetzt 3 für 2*unter OLIQ.CH

* Gültig bis 23.12.2020

Oliq

Lesen Sie mehr.

Die Anlaufstelle für Eltern und Bezugspersonen

Eltern sind Allrounder. Ihre Aufgaben sind anspruchsvoll. Sie umfassen die Kinderbetreuung und -erziehung, Haus- und Familienarbeit, Beziehungspflege oder Familienorganisation. Elternarbeit erfordert zahlreiche Kompetenzen: Eltern vermitteln Werte, lehren Herausforderungen zu meistern, coachen, begleiten Entwicklungsschritte, pflegen kranke Kinder, trösten bei Kummer und Sorgen und meistern Fragen des Alltags ebenso wie umfassende Herausforderungen.

Winterblues: Draussen wartet das Glück

An einem schönen Sommertag kriegen die Schweizer rund 100 000 Lux Tageslicht – an Wintertagen sind es noch etwa 7000. Doch was passiert mit dem Körper, wenn er weniger Beleuchtungsstärke abbekommt?

Archiv.

Mut zur Farbe in der Wohnungseinrichtung

Wir kleiden uns bunt, fahren ein Auto in unserem Lieblingsrot und umgeben uns gerne mit fröhlichen Farben – doch beim Wohnen verlassen...