-0.4 C
Zurich
12 Dezember 2019

Wenn das Schnarchen gefährlich wird

Schlafapnoe bezeichnet kurze Atemaussetzer während des Schlafs, die von der betroffenen Person jedoch unbemerkt bleiben. Gemäss einer Medienmitteilung der Lungenliga sollen in der Schweiz über 150 000 Menschen betroffen sein.

«Hallo, 144? Verdacht auf Schlaganfall!»

Ein Schlaganfall passiert wie aus heiterem Himmel. Um Leben zu retten, gilt es rasch und richtig zu handeln. Auch wenn Symptome scheinbar verschwinden, ist die Gefahr noch nicht vorbei.

Im Dienste der Gesundheit und Produktivität der Mitarbeitenden

Immer mehr Unternehmen werden sich ihrer Verantwortung...

Nach dem Herzinfarkt wurde Antonio Banderas extrem emotional

Antonio Banderas hat nach seinem Herzinfarkt die Weichen neu gestellt. Im Interview erzählt der Schauspieler, wie diese Erfahrung seinem Leben einen neuen Sinn gegeben hat.

Psychische Krankheiten sind ernst zu nehmen

Prof. Dr. med. Erich Seifritz ...

Stress glaubt nicht an eine Überdosis Ehrlichkeit

Stress thematisiert in seinem neuen Album Sincèrement das Tabuthema Depression und lässt dabei tief blicken. In einem Gespräch erzählt der Rapper vom Stellenwert der Ehrlichkeit und bemängelt die heutige Ego-Kultur.

Chronische Krankheiten kommen selten allein

Wenige sprechen offen darüber, häufig bleiben sie...

Placebos im ärztlichen Gebrauch

Das Phänomen ist bekannt: «Medikamente», die keine...

Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Herzkrankheiten sind weit verbreitet und gehören zu den zentralen Todesursachen. Wie entstehen sie und wie versucht die Medizin, dagegen anzukämpfen?

Suchtmittel Computerspiel

Die Computerspielsucht wird ein immer grösseres Problem...