1.1 C
Zürich
4 April 2020
Interview

Interview

Spannende Interviews mit Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Lifestyle.

Nach dem Herzinfarkt wurde Antonio Banderas extrem emotional

Antonio Banderas hat nach seinem Herzinfarkt die Weichen neu gestellt. Im Interview erzählt der Schauspieler, wie diese Erfahrung seinem Leben einen neuen Sinn gegeben hat.

Vreni Schneider: «Man kriegt eins auf den Deckel und...

Im Interview erzählt die ehemalige Skirennfahrerin Vreni...

Die Jahre im Kinderheim

Als Leila* neun Jahre alt war, kam sie in ein Kinderheim. Diese Erfahrung hat ihr Leben sehr geprägt. Die heute 24-Jährige über eine Kindheit ausserhalb des Elternhauses.

Wenn ein Glaube fast zum persönlichen Kollaps führt

Ein Sektenabgänger schildert sein «Erwachen» und die unüberwindbaren Barrieren, die bis heute stehen.

Adoption – kein Wunschkind in Indien, dafür hier

Als Rebecca W. sechs Monate alt war, wurde sie von einem Schweizer Ehepaar aus einem Heim in Indien adoptiert. Mittlerweile ist sie 25 Jahre alt, studiert Jura und führt ein glückliches, ganz normales Leben.

Diagnose Burnout – Raus aus dem Teufelskreis

Ganz egal, ob man das Burnout nun als Krankheit oder Gesellschaftsmode sieht. Fakt ist, dass immer mehr Menschen ausgebrannt sind und nicht mehr weiterwissen. Wenn man aber dem eigenen Körper zuhört, kann man durch ein Burnout nachhaltig sein Leben umkrempeln. Wie aus einer fast aussichtslosen Situation eine Erfolgsstory wurde.

Aus der Heroinsucht zurück ins Leben

Wenn Schweizer Heroinsucht hören, kommen ihnen die unschönen Bilder des Platzspitzes und die vielen Drogentoten von damals in den Sinn. Doch in unserer Gesellschaft gibt es auch ehemalige Heroinabhängige, die den Kampf gegen das Opiat gewonnen haben. Eine Lebensgeschichte, die traurig begann, noch schlimmer wurde und im Guten endete.

Natalie Portman: «Ich wünschte, ich hätte meine eigenen Wünsche...

Mit 13 war sie bereits ein Hollywood-Star und mit 22 dann eine Harvard-Studentin, aber gewisse Lektionen lernte Natalie Portman erst später im Leben: Die Schauspielerin über unbewusste Vorurteile gegen Frauen, ihr Engagement gegen den Klimawandel und warum sie sich nicht auf Mutterrollen stürzt.

Fabienne Wernly schwelgt im Mutterglück

Als ihr Sohn Emilio im Februar zur Welt kam, verabschiedete sich die Energy-Moderatorin Fabienne Wernly in den Mutterschaftsurlaub. Nach einem halben Jahr Pause ist die frischgebackene Mutter wieder zurück hinter dem Mikrofon und blickt im Interview auf die ersten Monate mit ihrem Sohn zurück.

Für den Rest des Lebens reisen

Monika Kohler* macht das, wovon viele träumen. Ihr Leben ist eine Reise. Sie und ihr Lebenspartner sind mit dem Camper unterwegs und entdecken die Welt. Wo sie ihre Reise noch hinführen wird, weiss sie noch nicht genau, aber es bleibt mit Sicherheit abenteuerlich.