18.5 C
Zürich
11 Juli 2020
Interview Portrait

Portrait

Ein Portrait zeigt einen Menschen von einer neuen Seite. Im Gegensatz zum Interview geht es hier nicht um Fragen und Antworten, sondern um die Geschichte des Menschen. Das kann nur einen Lebensabschnitt oder sogar das ganze Leben umfassen. Wir wollen wissen, was den Menschen ausmacht. Wie wird jemand zu dem, was er ist? Und was können wir davon lernen? Dabei geht es keinesfalls bloss um berühmte Persönlichkeiten; jeder hat eine Geschichte zu erzählen.

Egal ob historische Figuren oder Persönlichkeiten aus der Gegenwart: Tauchen Sie in den Portraits teil in die einzigartigen Geschichten ein und erleben Sie, die Persönlichkeiten die Welt auf ihre ganz eigene Art Weise geprägt haben oder immer noch prägen.

Statue von Leif Eriksson

Leif Eriksson – Wie die Wikinger nach Amerika fanden

Nicht Kolumbus, sondern Eriksson: Vor 1000 Jahren...
Henry Dunant in späteren Jahren (genaue Datierung unbekannt)

Henry Dunant – Der Mann hinter dem Roten Kreuz

Sein Hilfswerk unterstützt und hilft Menschen in...

Weltveränderin trotz Behinderung

Sie wurde gesund geboren, verlor aber im...

Not Sorry – Goth-Rocker Matteo Fabbiani erzählt

Matteo vDiva Fabbiani hat seinen Kindheitstraum wahrgemacht....
Portrait von Daniel Burger

Digital Native auf Erfolgskurs

Daniel Burger ist auf dem besten Weg,...

Berufswunsch Opernsängerin

Brigitte Tornay brach ihre Ausbildung zur Malerin ab und entschloss sich, Opernsängerin zu werden. Obwohl viele Personen der Meinung waren, Singen sei kein wirklicher Beruf, setzte sich die selbstbewusste junge Dame durch. Sie wollte ihren Traum verwirklichen.

Sport und Humor begleiten Luca Tavasci durchs Leben

Er ist paralympischer Langläufer, ein Ingenieurstudent durch und durch und immer für einen kleinen Scherz aufgelegt. Luca Tavasci sprüht vor Energie und Elan, obwohl er einen schweren Rucksack mit sich trägt. Der 25-Jährige über seine fehlende linke Hand, den besiegten Lymphdrüsenkrebs und den Traum, eine Medaille an den Paralympics zu gewinnen.

Für den Rest des Lebens reisen

Monika Kohler* macht das, wovon viele träumen. Ihr Leben ist eine Reise. Sie und ihr Lebenspartner sind mit dem Camper unterwegs und entdecken die Welt. Wo sie ihre Reise noch hinführen wird, weiss sie noch nicht genau, aber es bleibt mit Sicherheit abenteuerlich.

Im Einklang mit der Natur

Roland Lenz ist der Vorreiter der Schweizer Biowein-Produktion. Für das, was er tut, steht er mit Überzeugung. Sein Schaffen geht dabei über Richtlinien und Mindestanforderungen hinaus.

Die Schutzengel der Meere

Sie fahren raus, wenn andere reinkommen. Sie retten Leben, wenn sich andere in Sicherheit bringen. Und das Erstaunlichste: Sie machen es zum grössten Teil freiwillig. Immer am letzten Sonntag im Juli organisiert die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) den Tag der Seenotretter.