-1.9 C
Zurich
10 Dezember 2019

Das süsse Aushängeschild der Schweiz

Schweizer Schokolade gehört zu jenen Produkten, die...

Ein hochwertiges Schweizer Unikat

Im Berner Oberland befindet sich die letzte...

Immer häufiger Kunstschnee

Weltcupskirennen wie etwa in Adelboden oder am Lauberhorn wären ohne Kunstschnee kaum mehr denkbar. Wie entsteht er?

Die erste Adresse für budget- und umweltbewusste Reisende

Wer seinen letzten Aufenthalt in einer Schweizer Jugendherberge in jungen Jahren erlebt hat, wird schnell feststellen, dass sich in der Zwischenzeit einiges verändert hat und sich die Hostels an die heutigen Gästebedürfnisse angepasst haben.

Mutig, bejahend in den Schweizer Winter

Früh im neuen Jahr konnten mein dreijähriger Sohn und ich erste Kurven und fröhliche Tage am «Händschefrässer» in Aeschi erleben: Danke, Frau Holle!

Luca Hänni hält die Augen offen und getraut sich...

Luca Hänni, der Berner Erfolgsmusiker verrät im Interview, woran er gerade arbeitet und wie er es schafft, so lange erfolgreich im Musikbusiness tätig zu sein.

Starker Franken, schwacher Franken

Viele kleine und mittelgrosse Firmen litten unter...

Igel in Not

Igel leiden unter den menschenverursachten Umweltveränderungen. Die Sterberate während des Winterschlafes sowie den ersten Lebenswochen ist sehr hoch, sodass die meisten Stachelkerle nicht einmal ihren ersten Geburtstag erleben. Die kleinen Tierchen haben es nicht einfach, aber wir Menschen können ihnen helfen.

Wahrer Luxus statt vorgetäuschte Grösse

Im Hotel Spitzhorn in Gstaad macht man...

Mujinga Kambudjis Gesundheit ist ihr tägliches Arbeitsmittel

Sie ist schnell, sehr schnell sogar. Die Schweizer Sprinterin Mujinga Kambundji ist hierzulande über 100 und 200 Meter fast unschlagbar. Damit das so bleibt, braucht sie nicht nur sportliche Fitness, sondern auch eine gute Gesundheit. Was die 27-jährige Spitzenleichtathletin alles für ihr Wohlbefinden macht und weshalb sie nie einen Bus verpasst.