14.6 C
Zürich
23 Februar 2020
Bildung

Bildung

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg. Dies fängt bereits mit der Wahl einer Lehre oder eines Studiengangs an. Doch auch wer bereits im Berufsleben Fuss gefasst hat, darf die eigene Bildung nicht aus den Augen verlieren. Wer sich regelmässig weiterbildet bleibt auf dem Berufsmarkt gefragt. In welchen Bereichen man sich weiterbildet, kann jedoch eine schwierige Frage sein: Technisches Know-how, oder doch besser eine neue Fremdsprache? In zahlreichen Artikel finden Sie antworten auf diese Frage, und viele mehr.

«Ich wünschte, ich hätte meine eigenen Wünsche und Bedürfnisse...

Mit 13 war sie bereits ein Hollywood-Star und mit 22 dann eine Harvard-Studentin, aber gewisse Lektionen lernte Natalie Portman erst später im Leben: Die Schauspielerin über unbewusste Vorurteile gegen Frauen, ihr Engagement gegen den Klimawandel und warum sie sich nicht auf Mutterrollen stürzt.

Ein Studium für Kredit- und Risikospezialisten

Ein Beruf, in dem ein breites aber gleichzeitig auch fundiertes Wissen gefragt ist? Besonders im Finanzwesen werden die Angestellten mit diesen Anforderungen konfrontiert. Eine gute Ausbildung ist essenziell für eine erfolgreiche Karriere.

«Sie gehen als Kinder – und kehren als junge...

Mit dem Eintritt ins Arbeitsleben stellen sie zentrale Weichen für ihre berufliche Zukunft. Und auch auf der persönlichen Ebene wachsen sie in dieser Zeit. In einem Auslandsjahr mit AFS können Jugendliche ihren Horizont zusätzlich erweitern – wovon auch die Lehrbetriebe profitieren.

Johanna Spyri – Kritikerin ihrer Zeit

Die Geschichte des Schweizer Alpenmädchens Heidi lässt weltweit die Herzen höher schlagen. Und das dank der Schriftstellerin Johanna Spyri. Ein Porträt über eine verschlossene Frau mit grossem Einfluss.

Gebäude brandsicher organisieren und unterhalten

Gebäude müssen während der gesamten Lebensdauer brandsicher...

Wörterbuch der Jugendsprache 2019

«Sheesh! Hätte nicht gedacht, dass ein Lauch wie er so heftig stürzt.» – «Ja, whack! Voll der Kopffick.

Zweifacher Tabubruch: Queer Altern im Fokus

Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität von ihrer Liste der Krankheiten. Dieses Ereignis gab Anlass für den jährlichen International Day Against Homo- and Transphobia (IDAHOT). Im Zürcher KOSMOS lag der Fokus dieses Jahr auf der Situation von LGBTs im Alter. Ein zweifacher Tabubruch.

Berufswunsch Opernsängerin

Brigitte Tornay brach ihre Ausbildung zur Malerin ab und entschloss sich, Opernsängerin zu werden. Obwohl viele Personen der Meinung waren, Singen sei kein wirklicher Beruf, setzte sich die selbstbewusste junge Dame durch. Sie wollte ihren Traum verwirklichen.

Weltveränderin trotz Behinderung

Sie wurde gesund geboren, verlor aber im...

Sport und Humor begleiten Luca Tavasci durchs Leben

Er ist paralympischer Langläufer, ein Ingenieurstudent durch und durch und immer für einen kleinen Scherz aufgelegt. Luca Tavasci sprüht vor Energie und Elan, obwohl er einen schweren Rucksack mit sich trägt. Der 25-Jährige über seine fehlende linke Hand, den besiegten Lymphdrüsenkrebs und den Traum, eine Medaille an den Paralympics zu gewinnen.