16.8 C
Zürich
9 August 2020
Bildung Sprachen

Sprachen

Sprachen sind Brücken zu unseren Mitmenschen sowie Türen in fremde Kulturen. Eine Fremdsprache zu lernen steht daher bei vielen auf der Bucket-List. Es gibt viele Wege, eine Fremdsprache zu lernen, sei es als Selbstlerner mit diversen Hilfsmitteln, in einem Kurs oder bei einem Sprachaufenthalt. Für jeden Lerntypen und jede Lebenssituation gibt es einen passenden Weg.

Sprachen zu lernen bringt eine Vielzahl von Vorteilen mit sich. Das blosse Lernen einer Sprache ist Gehirnjogging pur, und hält den Denkapparat fit. Die neue Sprache bringt einen auch einer fremden Kultur näher, was für jeden Menschen ungemein bereichernd ist. Auch im Berufsleben ist ein Angestellter mit Sprachkompetenzen immer attraktiv.

Worauf warten Sie also noch?

Fremdsprachen als Schlüssel zum Erfolg

«Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen...

Lesen öffnet Türen – International Book Giving Day

Beim Datum des 14. Februars denkt man...

Wörterbuch der Jugendsprache 2019

«Sheesh! Hätte nicht gedacht, dass ein Lauch wie er so heftig stürzt.» – «Ja, whack! Voll der Kopffick.

Kristin Andermatt: «Die Jobs sind definitiv nichts für Lernfaule»

Das weltweit tätige Computertechnologie- und Dienstleistungsunternehmen Hewlett...

Das offene Geheimnis der Schweizer Talente

Nach dem Global Talent Competitiveness Index (GTCI) 2019 ist die Schweiz bereits das sechste Jahr hintereinander die Nummer eins in Sachen Talent-Wettbewerbsfähigkeit. Der wirtschaftlich starke Nachbar Deutschland belegt dabei lediglich den 14. Rang. Was sind die Gründe für das kontinuierlich gute Abschneiden der Schweiz?

Vier Sprachen für die Schweiz

Die Sprache ist bekanntlich die Brücke zu unseren Mitmenschen. Wenn dem so ist, konnte die Schweizer Bevölkerung bereits zahlreiche Brücken schlagen. Wir sind schliesslich mehrsprachig.

Sprachreisen – eine Lebensschule für jedermann

Sprachreisen sind und bleiben im Trend. Dieses Abenteuer können sich viele Schweizer dank ihres meist guten Lebensstandards leisten. Die Welt entdecken, Sprachen lernen, Kulturen verstehen, Spass haben, sich selbst besser kennenlernen und noch viel mehr packt der Reisende während einem Sprachaufenthalt in seinen Lebensrucksack.

Andere Länder, andere Kulturen, dieselbe Liebe

Liebe ist universell. Die Zelebration der Liebe unterscheidet sich jedoch von Kultur zu Kultur und widerspiegelt das verschiedene Verständnis des Gefühls. Fünf Beispiele aus über die Kontinente verteilten Ländern zeigen dies anhand aussergewöhnlicher Hochzeitstraditionen auf.

Wie Duolingo die Chancengleichheit fördern will

Willkommen! E komo mai! Croeso! Dank verschiedenster Apps ist es heute so einfach wie noch nie, Fremdsprachen zu erlernen. Die bekannteste ist sicherlich Duolingo. «Fokus Next Step» hat mit dem Gründer und CTO Severin Hacker über die Entwicklung des Sprachenlernens und den Ansatz einer freien Bildung gesprochen.

Sprachen lernen rund um den Globus

Im 21. Jahrhundert nur eine Sprache zu sprechen, ist in der Schweiz beinahe undenkbar. Immer mehr Sprachschulen haben es sich zum Ziel gemacht, Schüler und Erwachsene in fremde Länder zu bringen, um ihre Sprachkenntnisse aufzubessern. Welche Destinationen bei welcher Zielgruppe anklang finden, hat «Reisen» herausgefunden.