9.7 C
Zürich
25 Oktober 2020
Lifestyle Mobilität

Mobilität

Wie kommt man von A nach B? Hier kommt Mobilität ins Spiel. Bei der Wahl des Fortbewegungsmittel bietet sich eine Vielzahl an Möglichkeiten an, die alle verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Mit dem Velo verbringt man Zeit an der frischen Luft und trägt einen grossen Teil zur eigenen Fitness bei. Auch in puncto Nachhaltigkeit ist das Velo die beste Wahl. Andererseits ist das Velo nur für eher kurze Strecken geeignet. Oder doch nicht? E-Mobility macht’s möglich.

Auch in diesem Themenbereich haben uns verschiedene Persönlichkeiten Einblick in das Feld der Mobilität gewährt, darunter SBB CIO Peter Kummer und VBZ-Direktor Guido Schoch. Viel Spass beim Lesen!

Detlev von Platen

«Porsche steht für emotionale Erlebnisse»

Als international renommierter Autohersteller prägt Porsche seit...
Roadtrip

Wenn der Weg das Ziel ist

Wer trotz Corona die Ferien geniessen möchte,...
Mobilität

Das Velo ist ein zentraler Baustein der Mobilität von...

«Alles fährt Velo»: Im Jahr 2020 ist...
Geschichte des Autos

Wie das Auto die Welt erobert hat

Heute, zu Beginn der 2020er-Jahre, beträgt der...
Öffentlicher Verkehr

Das bewegt die Schweiz – Fakten zur Mobilität

Was bewegt die Schweizerinnen und Schweizer im...
Elektroauto

Strom vs. Öl: Wer gewinnt den Jahrhundertkampf?

Sind Elektroautos wirklich genauso zuverlässig wie und...
Fahrrad

Mobilität: Chancen nutzen!

Delphine Morlier
Mann in Auto

Das Abschliessen einer Autogarantie lohnt sich

Wer ein eigenes Auto besitzt, weiss es...
E-Mobilität

In der Smart City ist man elektrisch unterwegs

Die Stadt der Zukunft muss nachhaltig und...
Bergstrasse in der Schweiz

Ein nachhaltiges System für die Schweizer Mobilität

18 bedeutende Schweizer Unternehmen sehen in der...