Kulm hotel St- Moritz Aussenansicht
Gesundheit Luxus Reisen Schweiz Sponsored Winter

Luxus: Das Hotel, das sich ganz nach «Zuhause» anfühlt

01.12.2020
von SMA

Das Jahr 2020 war für viele Menschen in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich und verunsichernd. Umso schöner ist es daher, dass man sich auch in diesen Zeiten auf Bewährtes und Besonderes verlassen kann: Wer im luxuriösen Kulm Hotel St. Moritz eincheckt, kommt bei Freunden an, die Gastfreundlichkeit lieben und leben. Und dank erlesener Küche, exquisitem Service sowie herausragenden Räumlichkeiten lassen Gäste sämtliche Sorgen hinter sich.

Mauro Colagreco

Mauro Colagreco

Für das leibliche Wohl war im Kulm Hotel St. Moritz schon immer bestens gesorgt. Nun aber haben Geniesserinnen und Geniesser noch mehr Grund zur Freude: Denn von Mitte Dezember bis März 2021 übernimmt der mit drei Michelin Sternen, 18 Punkten und vier Hauben bei Gault Millau dekorierte Koch Mauro Colagreco das Pop-up Restaurant «the K». Dieses war zuvor drei Jahre lang erfolgreich in Händen von Starkoch Tim Raue.

Kulm Hotel St. Moritz

Worauf dürfen sich die Gäste also freuen und was zeichnet Colagrecos kulinarische Handschrift aus? Typisch für ihn ist eine intensive Aromenvielfalt, bei der immer die Besonderheiten der jeweiligen Umgebung eine Rolle spielen. Der gebürtige Argentinier mit italienischen Wurzeln lässt sich weder in seinem Restaurant Mirazur in Südfrankreich, noch im «the K» auf einen Stil festlegen. Denn ebenso multikulturell wie er selbst ist auch sein Küchenteam, dessen geschmacksintensive Kreationen sich nicht auf eine Region reduzieren lassen. Im Kulm Hotel St. Moritz wird Mauro Colagreco an ausgewählten Daten persönlich anwesend sein, ansonsten verantwortet seine Chef de Cuisine, Paloma Boitier, die Umsetzung.

Kulm Hotel St. Moritz

Wohlbefinden – und Sicherheit

Die kulinarischen Köstlichkeiten aus Meisterhand stellen ein klares Highlight eines jeden Aufenthalts im Kulm Hotel St. Moritz dar – sie sind aber bei Weitem nicht der einzige Höhepunkt. Denn bereits beim Betreten der St. Moritzer Ikone wird klar: Hier ist man bei Freunden angekommen. Herzlichkeit, Offenheit sowie ausgezeichneter Service waren und sind nach wie vor ein Hauptanliegen von Jenny und Heinz E. Hunkeler, die das Hotel gemeinsam führen. «An dieser Nähe hat sich nichts geändert, selbstverständlich achten wir aber in der aktuellen Zeit noch mehr auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste», betonen die beiden. Dadurch werde aber der Luxus, für den das Haus bekannt ist, in keiner Weise geschmälert: Im Wellnessbereich, zu dem unter anderem das luxuriöse 2000 Quadratmeter grosse Kulm Spa gehört, finden Gäste noch immer ihren persönlichen Ruhepol und idealen Zufluchtsort. Zudem sorgen verschiedene buchbare Behandlungen wie Massagen für maximale Entspannung im privaten Rahmen.

Kulm Hotel St. Moritz

Traumhafter Aufenthalt

In den luxuriösen und stilvollen Zimmern des Kulm Hotel St. Moritz finden Besucherinnen und Besucher ihre ganz persönliche Oase vor. Die Einzel- und Doppelzimmer verfügen über ein einladendes Ambiente, begeistern mit grossen Fenstern, hellen Farben sowie eleganten Badezimmern – und sind darüber hinaus mit modernster Technik ausgestattet. Wer es noch exquisiter mag, findet in den Deluxe Zimmern das ideale Refugium vor. Die Bandbreite reicht von charmant-verspielt im historischen Hauptgebäude bis hin zu alpin-modern im Neu-Kulm Flügel. Eine Reihe der Zimmer wurden dieses Jahr von Stararchitekt Pierre-Yves Rochon komplett neu designed und renoviert. Viel Platz, eine gemütlichen Sitzecke und feinste Materialien runden das Erlebnis schliesslich ab. Bei den Suiten und Luxus-Suiten im Kulm Hotel St. Moritz handelt es sich dann um wahre Prunkstücke – die bis ins kleinste Detail mit feinsten Materialien ausgestattet und Komfort versehen sind. Darunter ein bis zwei Zimmer, separater Salon mit Esstisch, teilweise eigenem Kamin und Balkon.

Kulm Hotel St. Moritz

Stillstand? Kennt man hier nicht.

Ausgezeichnete Gastronomie, ein erstklassiges Aufenthaltserlebnis sowie ein luxuriöser Wellnessbereich bilden die Grundsäulen des Kulm-Hotel-Erlebnisses in St. Moritz. Parallel dazu werden aber auch immer wieder Neuigkeiten eingeführt: Aktuell erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang die Partnerschaft mit Jo Malone London, einer britischen Luxusmarke für Parfüm und Duftkerzen. Ab diesem Winter erweitert Jo Malone die Produktlinien im Spa. Neben fantastischen Parfüms sind es vor allem Kerzendüfte, die warm und würzig sind, aber einen Hauch von Geheimnis haben – nicht nur perfekt für die festliche Jahreszeit. Auch das Sortiment an Gesichtsbehandlungen wurde erweitert, um drei luxuriöse Anwendungen: Das Angebot reicht vom Majestic Facial Ritual, der hochwertigsten und bekanntesten Valmont Gesichtsbehandlung, über das spezielle Kulm Signature Treatment Escape to the Summit bis hin zur Brightening of the Ice Behandlung, ideal bei Pigmentstörungen.

Tolle Angebote für Schnee-Fans

So schön der Aufenthalt im Kulm Hotel St. Moritz auch ist – direkt vor der Tür wartet eine der schönsten Regionen der Schweiz darauf, von den Kulm-Gästen erkundet zu werden. Gerade Freunde des Skisports befinden sich in St. Moritz im schneeweissen Paradies. Für die sportlichen Gäste bietet das Kulm Hotel St. Moritz den attraktiven Hotel-Skipass an: für nur CHF 45 pro Tag und Person kann dieser zum Hotel-Aufenthalt dazu gebucht werden – für die gesamte Aufenthaltsdauer.

Natürlich wird auch den kleinen Gästen im Kulm Hotel St. Moritz eine ganze Menge geboten. Kinder ab drei Jahren werden im Marmotta
Kids’ Club mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Auch die Grösseren erleben mit Spielekonsolen, Tischfussball und vielem mehr einen tollen Urlaub. Ein tolles Extra: Gemeinsam können die Kids an einem Gratis-Skikurs teilnehmen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur
Buchung unter www.kulm.com

Kulm Hotel St. Moritz Logo

Geniessen Sie unvergleichlichen Luxus und Gastfreundschaft

Skifahren im schönsten Hochtal der Schweizer Alpen ist etwas ganz Besonderes – freuen Sie sich auf perfekt präparierte Pisten in drei fantastischen Skigebieten mit Skipass inklusive und atemberaubenden Aussichten.

Arrangement:

  • 3 oder mehr Übernachtungen inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und täglichem Gourmet Dine Around (Halbpension)
  • «Hotel Skipass inklusive», gültig für alle geöffneten Bergbahnen sowie das gesamte öffentliche Verkehrsnetz im Oberengadin für den gesamten Aufenthalt
  • Ski-Transfer vom Hotel zur Corviglia- oder Corvatsch-Talstation und zurück
  • Ganzkörper-Massage à 50 Minuten (ab 6 Nächten)
  • Freie Benutzung des Kulm Spa St. Moritz

Preise:

Preise pro Person für 3 Nächte

  • Doppelzimmer ab CHF 1405

Preise pro Person für 6 Nächte

  • Doppelzimmer ab CHF 2898

Auf Anfrage sind zusätzliche Nächte und Zimmerkategorien buchbar, nach Verfügbarkeit.

Gültigkeit: 04.12.2020 – 11.04.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorherigen artikel Das Leben nach dem Suizid des Partners
Nächsten artikel Technologie, die Zeit, das Geld und wir