14.3 C
Zürich
5 Juni 2020

Marché: Kochen, Service & Rock’n’Roll.

Jetzt eine Lehre als Systemgastronomiefachfrau/-mann EFZ bei Marché absolvieren! Denn bei dieser Ausbildung stehen Gastronomie, Gästebetreuung und kaufmännische Tätigkeiten im Einklang.

In den Marché Restaurants wird mit Leidenschaft gekocht und die Gäste sehen live dabei zu. Die Speisen und Getränke können wie auf dem klassischen Marktplatz zudem an verschiedenen Ständen ausgewählt werden. Marché legt viel Wert auf saisonale und regionale Zutaten sowie auf eine schonende Zubereitung. Ihre hohen Ansprüche an Frische und Qualität wollen sie an die jüngste Generation weitergeben.

Kochen
  • Abwechslungsreiche Gerichte mit frischen, regionalen und saisonalen Zutaten zubereiten
  • Kochen, grillieren, backen, dämpfen, anrichten und dekorieren – zudem alles live vor den Augen unserer Gäste
Service
  • Freundliche und motivierte Betreuung unserer Gäste: Empfehlungen aussprechen, Anfragen fachkundig beantworten, Kassensystem bedienen
  • Abläufe in unseren Restaurants kennen und geschickt koordinieren
Kaufmännische Tätigkeiten
  • Menu- und Einsatzplanung, Abrechnungen durchführen sowie administrative Tätigkeiten erledigen
  • Lebensmittel einkaufen, Lieferungen entgegennehmen, Produktqualität überprüfen sowie Qualitätssicherung einhalten

Alle Informationen findest du unter
www.marche.ch/de/lehrstellen

Für Fragen, Anmeldung zur Berufserkundung oder zum Bewerben melde dich doch bei uns! frische.lehre@marche-restaurants.ch

Marché Restaurants Schweiz AG

Wir bei der Marché Restaurants Schweiz AG stehen für qualitativ hochwertige Speisen und Getränke und bieten an Schweizer Hochfrequenzlagen frischen Genuss für unterwegs an. Wir betreiben Gastronomiebetriebe wie Marché, Cindy’s Diner, Zopf & Zöpfli und BURGER KING. Zudem führen wir eine Catering-Division, ein Hotel und verwöhnen unsere Gäste mit weiteren vielfälti- gen Konzepten.

Lesen Sie mehr.

Onlinebanking: Geld von zu Hause aus verwalten

Bereits die Bankomaten waren damals eine Innovation für die Menschen, doch jetzt geht es noch weiter. Das Geld fliesst in digitaler Form hin und her und lässt sich per Mausklick investieren. Die Digitalisierung schreitet auch im Bankenwesen voran.

Guarda Val: Indian Summer in den Schweizer Bergen

Das Maiensässhotel Guarda Val ist kein gewöhnliches Hotel. Vielmehr ist es ein Bergdorf, das seinen jahrhundertealten Charme beibehalten hat, ohne dass die Gäste auf Komfort verzichten müssen. Wer hier nächtigt, freut sich nicht nur über die frische Luft, sondern fühlt sich in der Zeit zurückversetzt und reist mit unvergesslichen Erinnerungen wieder ab.

Durch Industrialisierung zu menschenleeren Fabrikräumen

Was die Maschine heute macht, machte früher der Mensch. Wir leben in einer Welt, aus der die Industrie und das Internet nicht mehr wegzudenken sind. Doch wie kam es dazu, dass wir heute jedes Produkt als selbstverständlich ansehen?

Was bedeutet Ihnen das Reisen?

Falls Sie sich unlängst in einem gut besuchten Kaffee oder Restaurant aufgehalten haben, ist Ihnen mit grösster Wahrscheinlichkeit Ähnliches zu Ohren gekommen wie mir.

Das Leben energieeffizienter gestalten

Unser eigenes Leben energieeffizienter zu gestalten, ist gar nicht so schwer. Für die grösseren Veränderungen, etwa eine energetische Renovation, gibt es verschiedenste unterstützende Tools, online wie offline.

Archiv.

Hochzeiten gewinnen an Individualität

Die heutige Zeit wird immer schneller und digitaler. Gerade deswegen vertrauen wir stärker als je zuvor in die Gemeinsamkeit und in die Ehe.