14.9 C
Zürich
28 September 2020

Traumhafte Ferien in der Schweiz.

Der Sommer kommt langsam näher, und damit auch die Lust auf Ferien. Die Schweiz hält eine Vielzahl an schönen Orten bereit, wo dem Ferienfeeling nichts im Weg steht.

Erholung: raus aus dem Alltag, neue Eindrücke sammeln und die Sorgen vergessen. Dies wünscht sich jeder in der Freizeit und in den Ferien ganz besonders. Doch für jeden Menschen sieht Erholung anders aus. Denn während die einen gerne die Natur erkunden, wollen andere lieber im Luxus schwelgen oder ein Abenteuer erleben. In Zeiten der Coronakrise werden die Ferien in der Schweiz verbracht. Auch das Budget sucht Beachtung.

Die Schweiz hat eine ganze Menge zu bieten, ganz nach dem Motto klein aber fein. Ob Pärchenurlaub, Familienspass oder Verwöhnpause: Es findet sich für jeden etwas Inspirierendes.

Wellnesshotel Tenedo, Bad Zurzach
Wellnesshotel Tenedo, Bad Zurzach
Den Alltag vergessen

Die Schweiz bietet eine Menge traumhafter Wellnessoasen. Der Alltag bleibt zu Hause. Eine davon ist das Wellnesshotel Tenedo in Bad Zurzach. Umgeben von Natur bietet das Hotel den perfekten Ort für Ruhe und Entspannung. Das Sommerwetter kann draussen in vier Freiluftbecken genossen werden. Ob im Naturbadeteich, der Sprudelanlage oder im Solebad: Der Wohlfühlfaktor ist garantiert. Die zwei hoteleigenen Restaurants lassen auch kulinarisch keine Wünsche offen.

Hard Rock Hotel Davos
Hard Rock Hotel Davos
Auf den Gipfel

Wer das Bergabenteuer sucht, wird auf DeinDeal ebenfalls fündig: Denn im Hard Rock Hotel Davos kommen Adventurefans voll auf ihre Kosten. Tagsüber können die Wander- und Mountainbikewege rund um Davos unsicher gemacht werden. Anschliessend entspannt man im Wellness Rock Spa. Ein perfekter Mix.

 Walliserhof Grand Hotel und Spa, Saas Fee
Walliserhof Grand Hotel und Spa, Saas Fee
Luxusliebe

Luxus-Liebhaber, für die fünf Sterne gerade gut genug sind, werden sich im Walliserhof Grand Hotel und Spa wie zu Hause fühlen. Hier trifft Fünf-Sterne-Luxus auf eine atemberaubende Bergwelt. Selbst der feinste Geschmack kommt hier auf seine Kosten. Gehobene Kulinarik, ein breites Sportangebot sowie zudem ein himmlisches Spa sprechen für sich.

Hôtel L'Etable, Wallis
Hôtel L’Etable, Wallis
Unvergesslicher Chalet Chic

Eine andere Welt erfahren, weit weg vom Stadttrubel. Dies gelingt im Hôtel L’Etable im Wallis. Das Haus steht ganz unter dem Motto Chalet Chic und befindet sich zudem direkt am Fusse eines atemberaubenden Bergpanoramas. Ob pure Entspannung, aufregendes Mountainbiken oder Bergsteigen: Für unvergessliche Tage ist gesorgt. Das Tüpfelchen auf dem i sind die himmlischen Gebäcke des hauseigenen Konditors.

Völlig risikofrei

Manch einer mag sich nun fragen, ob es denn in der Coronakrise beim Kauf eines DeinDeal-Angebots Risiken gibt. «Die Gutscheine für die Angebote haben eine lange Gültigkeit», erklärt Michele Fabio, Mitglied der Geschäftsleitung von DeinDeal. «Falls man das Angebot aufgrund der Pandemie trotzdem nicht wahrnehmen kann, erstattet DeinDeal die Kosten als Guthaben zurück – so entsteht kein Risiko für unsere Kunden.»

Falls das Angebot aufgrund der Pandemie trotzdem nicht wahrgenommen werden kann, erstattet DeinDeal die Kosten als Guthaben zurück – so entsteht kein Risiko für unsere Kunden.

Michele Fabio, Mitglied der Geschäftsleitung von DeinDeal

Doch wie schafft es DeinDeal, so attraktive Angebote zu machen? «Es ist eine Win-Win Situation», sagt Michele Fabio, «Die Hotels erhalten durch uns die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum vorzustellen. Die Kunden bekommen ein tolles Angebot und ein schönes Erlebnis. So manches Hotel fand dank DeinDeal zum grossen Erfolg.»

Eine runde Sache

Ein solches Angebot punktet jedoch nicht nur mit dem Hotelaufenthalt an sich. DeinDeal bietet oft Komplettpakete an, welche das Erlebnis zu einer runden Sache machen. Beispiele sind ein Fünfgängemenü mit der romantischen Suite oder eine Massage. Jeder Deal hat sein i-Tüpfelchen mit dabei.

DeinDeal, 2010 gegründet, ist der führende Schweizer Flash-Sales- und Shopping-Club-Anbieter und lanciert tagtäglich über 30 neue Angebote.

Das Unternehmen betreibt die beiden Plattformen www.deindeal.ch und my-store.ch. Neben attraktiven Produkten aus den Bereichen Fashion, Home & Living, Brands & Products, Sport, Kids und Wine & Gourmet bieten DeinDeal und My-Store auch lokale und weltweite Reiseangebote sowie vielseitige Dienstleistungs- und Lifestyle-Deals. DeinDeal ist eine Tochtergesellschaft des Schweizer Medienunternehmens Ringier. 2016 erfolgte die Fusion mit der Genfer online Plattform My-Store, welche im 2009 gegründet wurde.

DeinDeal in Zeiten von Covid-19

Die Unterstützung von DeinDeal gilt derzeit insbesondere der Schweizer Hotellerie.

DeinDeal/My-Store stellt der Schweizer Bevölkerung auch jetzt attraktive Angebot zu Verfügung.

Im Produktbereich hat sich DeinDeal/My-Store im Bereich Maske & Hygieneartikel spezialisiert und stellt so sicher, dass die Schweizer Bevölkerung schnell zu Schutzmaterial gelangt.

DeinDeal & mystore Logo

Lesen Sie mehr.

«Als Finanz-Coach beraten wir unsere Kunden umfassend»

In der zunehmend komplexen Welt der Finanzen suchen Schweizerinnen und Schweizer Orientierung. Mit einer umfassenden und professionellen Finanzberatung aus einer Hand schafft i.l.team ag nicht nur die Basis für nachhaltige finanzielle Stabilität, sondern eröffnet auch Spielräume für die Realisierung von persönlichen Plänen und Träumen.

Solide Rentenplanung

Weniger Erwerbstätige, die in die AHV einbezahlen, und Pensionskassen, welche sich dem immer tieferen Umwandlungssatz sowie kleineren Renditen stellen müssen: Die Pensionierung scheint nicht gerade sonnig in den nächsten Jahren. Mit einer soliden Rentenplanung lässt sich jedoch viel vorbeugen.

Multimodale und nachhaltige Wege fördern

Neue Technologien eröffnen neue Möglichkeiten. So lassen sich mit der motorisierten Individualisierung des Verkehrs selten gewordene Verkehrsmodalitäten kombinieren und neu entwickeln. Ein Beispiel aus dem Kanton Tessin.

Schlafapnoe: Wenn das Schnarchen gefährlich wird

Schlafapnoe bezeichnet kurze Atemaussetzer während des Schlafs, die von der betroffenen Person jedoch unbemerkt bleiben. Gemäss einer Medienmitteilung der Lungenliga sollen in der Schweiz über 150 000 Menschen betroffen sein.

Archiv.

Mut zur Farbe in der Wohnungseinrichtung

Wir kleiden uns bunt, fahren ein Auto in unserem Lieblingsrot und umgeben uns gerne mit fröhlichen Farben – doch beim Wohnen verlassen...