29.7 C
Zurich
20 Juli 2019

Challenge für den Körper, Wellness für den Geist

Gemütliches Flanieren in Mutter Natur hat stets seinen Reiz. Wer neben der Erholung für die Sinne aber auch seinem Körper etwas Gutes tun will, wird sich auf anspruchsvollen Wanderungen besser aufgehoben fühlen. Passende Strecken dafür gibt es rund um den Globus – egal, ob man in der Gruppe oder individuell reisen will.

Helfen die Heilmittel gegen Heuschnupfen wirklich?

Seit 30 Jahren kommt Aluminium bei der Bekämpfung von Heuschnupfen-Symptomen zum Einsatz. Experten sind uneins, ob die sogenannte Desensibilisierungstherapie wegen des Metalls langfristige Risiken birgt.

An- und Entspannung im Gleichgewicht

Wellness soll den verlorenen Rhythmus von An- und Entspannung wieder in Kraft setzen und die Lebensenergie revitalisieren. Diese körperliche Erfahrung spricht auch die Seele an – der Körper teilt sozusagen der Seele mit, dass die Gesamtheit zählt. 

Das Tram fährt – wir sind gesund

Gewisse Dinge schätzt man erst so richtig, wenn sie nicht mehr sind. Solange das Tram nach Fahrplan fährt, schreit niemand begeistert auf. Das gehört sich so und wird selbstverständlich vorausgesetzt. Aber wehe, es frieren Weichen ein, und wir müssen die letzten Meter zum Bahnhof zu Fuss gehen!

Wenn der Körper auf Sparflamme schaltet

Das Telefon klingelt ununterbrochen, die Agenda ist vollgespickt mit Terminen und im Posteingang häufen sich unbeantwortete E-Mails. Alle wollen etwas von Ihnen, aber keiner merkt, wie Sie langsam aber sicher ausbrennen.

Senioren – heiss umworben oder auf dem Abstellgleis?

Die Schlagzeilen werden von den Schattenseiten der Demografie beherrscht....
iStock-641515264

Mit Selbstbestimmung hin zum uneingeschränkten Leben

In der Schweiz lebt statistisch jeder Fünfte mit einer körperlichen Behinderung. Jeder Dritte mit einem dauerhaften Gesundheitsproblem. Diese Zahlen gehen aus Erhebungen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor. Aber auch gesunde Menschen führen oft ein fremdbestimmtes Leben und stehen sich somit selbst im Weg.

Mit Wellness die Wechselwirkung von Körper und Geist pflegen

Wellness liegt nicht nur im Trend, sondern fördert auch die physische und psychische Gesundheit. Eine entspannende Massage kann ebenso wertvoll sein wie eine kosmetische Behandlung oder eine Meditation. Nicht jeder Mensch benötigt schliesslich dieselben Dinge für sein Wohlbefinden – doch jeder sollte etwas dafür tun.

Brennen ohne auszubrennen

Was lange als Mode- oder Manager-Krankheit galt, hat sich langsam als ernstzunehmendes Krankheitsbild etabliert und auf alle möglichen Alters- und Berufsgruppen ausgeweitet. Weder reine Frauen- noch Männersache – aber wie steht es um einen geschlechtsspezifischen Umgang mit dem Burnout-Syndrom?

Dank Floating schwerelos trotz Anziehungskraft

Den Traum vom Schwerelos sein, erfüllen sich viele Astronauten im Weltall. Durch einen Besuch im Floatingtank schwebt der Körper auch auf der Erde.