corking-spaces in zürich tadah corking
Business KMU Immobilien

Die besten Coworking-Spaces in Zürich

03.05.2022
von Melanie Cubela

Das Wort «Homeoffice» war in den Jahren 2020 und 2021 der Begriff schlechthin und ist seit der Pandemie in allen Köpfen fest verankert. Doch Homeoffice muss nicht zwingend im «Home» passieren. «Fokus» stellt die zehn besten Coworking-Spaces in Zürich vor.

Die Pandemie scheint vorerst langsam Richtung Ende zu schreiten. Viele sind in ihre Büros zurückgekehrt, einige aber profitieren weiterhin von der weitaus flexibleren Remote-Variante. Teilweise haben Unternehmen sogar auf die «Remote Only»-Variante gewechselt, verzichten demnach ganz auf ein physisches Büro. Voll- oder Teilzeit Remote-Mitarbeitende können zwar zu Hause arbeiten, bevorzugen jedoch oft Alternativen, um das Heim nicht nur mit Arbeit zu verbinden. Beispielsweise Cafés, die jedoch laut sein können, oder eine Bibliothek, welche wiederum von einer durchdringenden Lernatmosphäre geprägt ist. Somit bleibt noch eine Möglichkeit übrig: Coworking-Spaces.

Unsere Auswahl der Top 10 schönsten Coworking-Spaces in Zürich:

1. Hush

Coworking Hush

📍 Weinbergstrasse 5, 8001 Zürich Quelle: hush

Nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, ist dieser Coworking-Space sehr zentral gelegen. Hush bietet 16 funktionale Arbeitstische mit verstellbarem Bürostuhl, verstellbarer Beleuchtung, mehreren Stromanschlüssen, USB-Ladegeräten, einer Notizablage und Staufläche für persönliche Gegenstände. Um ein freundliches Ambiente zu verschaffen, ist zusätzlich jeder Platz mit einer individuellen Tischpflanze ausgestattet. Für eine kleine Pause zwischendurch lockt eine Lounge-Ecke.

Benefits

  • Gute Lage
  • 24/7 Zutritt
  • Kostenlos: Bohnen-Kaffee, Bio-Tee, Wasser und Softdrinks
  • Schnelles Glasfaserinternet
  • Business-Drucker (Kopieren, Scannen und Drucken)
  • Eigene Schliessfächer für Wertgegenstände
  • Optional Virtual Office

Kosten

Die Kosten für einen Monat belaufen sich für Business-Personen auf 349 Fr. Möchte man hinzu einen eigenen Schreibtisch, erhöhen sich die Kosten um 50 Fr. pro Monat. Für ein Virtual Office zahlt man monatlich 99 Fr.

Mehr Infos 

2. Office Lab

Coworking Office LAB

📍 Office LAB Baslerpark, Baslerstrasse 60, 8048 Zürich Quelle: officelab

Mit 880 Arbeitsplätzen an fünf Standorten ist Office Lab im Bereich Coworking-Space in der Schweiz Marktführer. Mit einem Abos erhält man Zugang zu allen Standorten. In Zürich sind diese in Altstetten und Wollishofen. Der Coworking-Space in Altstetten punktet mit Meetingräumen, einem Fitnessstudio, Massage-Möglichkeiten, einer Kinderkrippe und einem Starbuckscorner. Der Standort in Wollishofen bietet Aussichten auf den Zürichsee und einen grossen Community Space für Anlässe und Lunch. Man kann Team Offices buchen und Meeting- und Projekträume mitbenutzen. Zusätzlich erhält man Zugang zu allen Veranstaltungen und kann auch selbst Events organisieren. Office Lab besitzt ausserdem eine Broadcastlounge sowie ein Streaming- und Podcast-Studio.

Benefits

  • 24/7 Zutritt
  • Kostenlos: Kaffe (mit Ausnahme des Standorts Limmatstadt)
  • Nutzen von Meetingräumen an allen Standorten inklusive
  • Zugang geschlossenes WiFi-Netz
  • Volle Nutzung des Druckers/Scanners
  • Membership Benefits
  • Persönliches Flatrate-Abo
  • Mitgliederindex

Kosten

Das Abo kostet für einen Monat 499 Fr. Mit einem permanenten Arbeitsplatz sind es 625 Fr.

Mehr Infos 

3. Coworking Seefeld

Coworking Seefeld

📍 Reinhardstrasse 19, 8008 Zürich Quelle: coworking seefeld

In der Nähe des Bahnhofs Stadelhofen und somit in der Nähe des Zürichsees befindet sich das Coworking Seefeld. Sie bieten neun offene Arbeitsplätze sowie drei abschliessbare Büros à je zwei Plätzen. Coworking Seefeld beschreibt sich selbst als familiärer Coworking-Space. Die Arbeitsplätze sind vollständig möbiliert. Dies beinhaltet einen Eichentisch, Bürostuhl und Rollcontainer. Coworking Seefeld hat High-Speed Internet, einen Lounge-Bereich und eine Küche.

Benefits

  • Gute Lage
  • Kostenloser Probetag
  • 24/7 Zutritt
  • Kostenlos: Siebträgerkaffeemaschine und Tee
  • Familiäre Umgebung
  • Vollständig Möbliert
  • Nutzung von Meetingräumen zehn Stunden pro Monat inklusive
  • Optional Virtual Office
  • Optional privates Büro 

Kosten

Die Monatsmiete eines offenen Arbeitsplatzes beruft sich auf 525 Fr., für ein privates Büro sind es 1200 Fr. Für 45 Fr. die Stunde kann man einen Meetingraum buchen. Ausserdem besteht die Möglichkeit für 100 Fr. eine Geschäftsadresse mit Postfach zu kaufen.

Mehr Infos

4. Citizen Space

Coworking Citizen Space Zürich

📍 Heinrichstrasse 267A, 8005 Zürich Quelle: citizen space

Ihr Slogan lautet «because working alone sucks». Die Totalfläche dieses Arbeitsortes ist 1000m2 und befindet sich im Kreis 5. Dieser Coworking-Space hat mehrere Etagen und zwei Cafés, ausserdem ist alles im Vintage-Stil möbiliert. Es gibt Meetingräume und eine Küche. Dieser Coworking-Space eignet sich sowohl für flexible als auch für fixe Mieter:innen.

Benefits

  • Gute Lage
  • Kostenloser Probetag
  • 24/7 Zutritt
  • Kostenlos: hochwertiger Kaffee aus Elektra Kolbenmaschine
  • Einzigartige Inneneinrichtung
  • Café Propaganda und Café Heinrich
  • einfaches Bezahlsystem

Kosten

Für das «Flex Desk» Abo zahlt man im Monat 400 Fr.  und kann zusätzlich dazu vier Stunden im Monat den Meetingraum buchen. Mit dem «Fixed Desk» Abo bekommt man für 500 Fr. im Monat einen eigenen Tisch mit mehr Platz und kann für acht Stunden im Monat die Meetingräume buchen.

Mehr Infos 

5. Impact Hub

Coworking

📍 Viaduktstrasse 93, 8005 Zürich Quelle: impact hub

Impact Hub besitzt ein lokales und globales Netzwerk mit über 16 000 Mitgliedern. In der Stadt Zürich haben sie drei Standorte: Im Colab, Kraftwerk und Viadukt. Sie bieten unter anderem Workshops und Trainings an. Bei diesem Arbeitsort kann man eine Mitgliedschaft abschliessen, die unter anderem einen persönlichen Ansprechpartner, Zugang zu allen Standorten in der Schweiz und weitere Vorteile mit sich bringt.

Benefits

  • Kostenloser Probetag
  • persönliche Ansprechpartner
  • Zugang zu allen Standorten 
  • Treffpunkte und Arbeitsorte überall auf der Welt
  • Zugang zu einer virtuellen Kollaborationsplattform nur für Mitglieder (Huber)
  • grosse Vielfalt an innovativen Events
  • Teams erhalten 20 Prozent Rabatt auf alle Mitgliedschaften (ausgenommen Community Members)

Kosten

Die Kosten variieren je nach Package. Für fünf Coworking-Tage im Monat bezahlt man 135 Fr., für acht 215 Fr., unlimitiert 395 Fr. und mit einem eigenen Tisch sind es 550 Fr. Für 24/7 Zutritt, Schliessfach, Postfach oder Firmensitz-Registrierung zahlt man zusätzlich.

Mehr Infos 

6. Blau10

Coworking Blau10

📍 Blaufahnenstrasse 10, 8001 Zürich Quelle: blau10

In diesem Coworking-Space stehen zwölf Arbeitsplätze zur Verfügung. Dieser beinhaltet WLAN, Drucker, Lounge, Café-Bar, Meetingräume und Dachterrasse. Der Raum kann von Mitgliedern ausserhalb der Öffnungszeiten für eigene Veranstaltungen genutzt werden. Ausserdem veranstaltet Blau10 regelmässige Impulse über Mittag. Es gibt auch die Möglichkeit für Beratung und Soundingboards zu Projekten und Themen der Community.

Benefits

  • Dreimal  kostenlos Arbeitsplatz testen
  • Kostenlose Meetingräume für Mitglieder
  • Café-Bar
  • Optionale Arbeitsplatz Reservation
  • Digitale Tools für Kommunikation

Kosten

Für bis zu zwei Tage pro Woche kostet es 240 Fr. und für bis zu fünf Tage die Woche 480 Fr. im Jahr. Ausserdem gibt es die Möglichkeit, ein Abo zu lösen für bis zu zwölf Tage pro Jahr im Wert von 120 Fr.

Mehr Infos 

7. Noerd Stube

Coworking Noerdstube

📍 Binzmühlestrasse 170 D, 8050 Zürich Quelle: noerd stube

Die Noerd Stube in Oerlikon bietet Einzelarbeitsplätze, aber auch bezugsbereite Büros an. Letzteres eignet sich für acht bis zwölf Personen inklusive Kaffeeküche, Sitzungszimmer, Meeting- und Telefonboxen und Terrassen. Die erste feste Mietdauer beträgt drei Monate, nach zwei Monaten kann man jederzeit innert 30 Tagen kündigen. Dieser Workplace beinhaltet höhenverstellbare Bürotische, ergonomische Bürostühle und gutes Licht. Man hat auch die Wahl, selbst Möbel mitzubringen. Ausserdem werden die Büros regelmässig geputzt. Für Pausen bietet sich eine Dachterrasse.

Benefits

  • 24/ Zutritt
  • Büros für acht bis zwölf Personen
  • Optional eigene Möbel mitbringen
  • regelmässige Reinigung
  • Smartphone als Schlüssel
  • Telefonboxen

Kosten

Für einen festen Arbeitsplatz zahlt man im Monat 470 Fr.

Mehr Infos 

8. Tessinerplatz

Coworking Tessinerplatz

📍 Tessinerpl. 7, 8002 Zürich Quelle: tessinerplatz

Der Tessinerplatz wurde 2021 mit dem Swiss Location Award gekürt. Die Coworking-Lounge liegt nur sechs Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, im Herzen von Zürich und besitzt eine sehr moderne Inneneinrichtung. Es besteht die Möglichkeit, eine Tour zu buchen und einen ganzen Tag gratis zu coworken. Speziell beim Tessinerplatz ist die gratis Nutzung von E-Bikes. Ausserdem gibt es ein Café sowie auch Lunch-Möglichkeiten.

Benefits

  • Gute Lage
  • Kostenlos: Kaffee und Bier
  • Kostenlos: Gebrauch eines E-Bikes
  • Kostenlos: Community-Mitgliedschaft
  • Vielzahl an Meetingräumen und Eventspace zur Vermietung
  • Mensa
  • Moderne Einrichtung 

Kosten

Die Kosten im Monat für einen Tag «Flex Desk» pro Woche sind 130 Fr., für zwei 240 Fr., drei 320 Fr. und für den ganzen Monat 450 Fr. Für einen «Fix Desk» zahlt man monatlich 600 Fr. 

Mehr Infos 

9. Office Zürich

Coworking Office Zuerich

📍 Hagenholzstrasse 81A, 8050 Zürich Quelle: office zürich

Fünf Minuten vom Bahnhof Oerlikon entfernt befindet sich das Coworking-Space Office Zürich. Die Büros sind mit moderner Einrichtung ausgestattet. Da es sich im vierten Stock befindet, hat man zusätzlich dazu eine tolle Aussicht, die man auf der Dachterrasse in Pausen geniessen kann. 

Benefits

  • 24/7 Zugang
  • Hochwertige Einrichtung
  • High-Speed-Internet
  • Kopierer und Scanner zu Selbstkostenpreisen
  • Regelmässige Reinigung
  • Parkplätze vorhanden

Kosten

Für einen Einzelarbeitsplatz zahlt man monatlich 370 Fr. Für ein eigenes Büro sind es 750 Fr. und für ein Virtual Office 119 Fr. 

Mehr Infos 

10. Tadah Coworking

Coworking Tadah

 📍 Albisriederstrasse 253, 8047 Zürich Quelle: tadah coworking

Homeoffice mit Kindern stellt eine grosse Herausforderung dar. Tadah Coworking bietet eine Lösung, es ist ein Coworking-Space mit Kinderbetreuung in Albisrieden. Der Kids Space ist räumlich getrennt von den Büros. Tadah Coworking besitzt einen Openspace mit Gemeinschaftstisch, verschiedene Rückzugsmöglichkeiten, eine kleine Cafeteria, eine Bibliothek mit Sofaecke und zwei Sitzungszimmer. 

Benefits

  • Kostenlos: Wasser, Tee und Snacks
  • Events, Ferienkurse und Vorträge
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung
  • Cafeteria und Bibliothek mit Sofa Ecke
  • Optional Schliessfach und Postadresse

Kosten

Für einen halben Tag kostet es ohne Kind 27 Fr., mit einem Kind 97 Fr. und mit zwei 167 Fr. Für den ganzen Tag ist es 43 Fr., mit einem Kind 178 Fr., mit zwei Kindern 313 Fr. Weiter besteht die Möglichkeit fünfer oder zehner Tagespässe zu kaufen. 

Mehr Infos 

Text Melanie Cubela Bild Head Tadah Coworking

Eine Antwort zu “Die besten Coworking-Spaces in Zürich”

  1. Lionel sagt:

    Ein tolles innovatives Angebot wurde vergessen: deski.ch 🙂
    Deski ist eine gute Alternative zum klassischen Büro und bietet viel Flexibilität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel E-Auto-Batterien: Second Life vs. Recycling