16.1 C
Zürich
29 Mai 2020
Lifestyle Fashion

Fashion

Fashion ist eine Sprache für sich. Mit unserer Kleiderwahl können wir einiges ausdrücken und Einblick in unsere Persönlichkeit gewähren. Hier finden Sie Tipps vom klassischen Anzug bis zu Modetrends.

Ifnluenzerin mit Lipgloss vor Kamera

Influencer-Marketing in Zeiten der Coronapandemie

Die Coronapandemie hat unsere Gewohnheiten und unseren...
Frau mit Airpods

Luxusgiganten erobern die Podcast-Welt

Das Luxussegment nähert sich digitalen Kommunikationsstrategien an....

Kleider machen Leute: So kauft man Fair Fashion

Der Trend zu einem nachhaltigen Lifestyle macht...

Kandahar: Ein hochwertiges Schweizer Unikat

Im Berner Oberland befindet sich die...

Das Wohl unserer Haare

Viele Menschen haben mit brüchigen Haaren oder Haarausfall zu kämpfen. Grund dafür kann ein Mangel an wesentlichen Vitaminen und Mineralstoffen sein.

Die Modetrends im Sommer 2019

Von Glanz und Glitter über transparenten Taschen, bis hin zu Schlangenmuster: Sobald die Temperaturen steigen, gibt es die neuste Frühlings- und Sommermode in den Schaufenstern zu bewundern. «Fokus» zeigt die Modetrends 2019 – für Sie und Ihn.

Nicht dumm aus dem Anzug schauen

Marc ist nervös, denn sein grosser Tag ist endlich gekommen. Morgen startet er nach mehrjährigem Studium seine Karriere bei seinem Traumarbeitgeber im Versicherungswesen. Doch bereits zuhause steht er vor der ersten schwierigen Entscheidung: der Kleiderwahl.

Erfolgreich im Berufsleben dank Business-Look

Welche Kleider-Knigge herrscht im Büroalltag und welche Punkte gilt es zu beachten? Mit diesen Grundregeln gelingt der Wechsel zwischen dem Business- und Business-Casual-Look mühelos.

Stehen wir vor dem Untergang der Krawattenära?

In den oberen Manageretagen wird mittlerweile vielfach auf den Schlips verzichtet. Anzug und Krawatte stellen bei vielen Unternehmen keine Unerlässlichkeit mehr dar und ebenso gelten offene Kragen nicht länger als Tabu. Dennoch greifen manche Männer selbstbewusst zur Krawatte.

Spieglein, Spieglein – Männer im Schönheitswahn

Ob Augenlid oder Bauchdecke: Bei Männern jeglichen Alters drückt immer öfter der Schuh, wenn die Gedanken ums Aussehen kreisen. Prominente Negativbeispiele rücken dabei in weite Ferne. Doch was genau darf es beim Mann sein?