rezepte  basilikum virgin basil smash cocktail
Ernährung Sommer

Aromatische Sommerrezepte mit Basilikum

16.07.2022
von SMA

Basilikum ist aus den italienischen Wohlfühlgerichten wie Pizza, Pasta, Bruschetta und Co. nicht mehr wegzudenken. Doch auch bei leichteren Sommerköstlichkeiten sorgt das Königskraut für erfrischende Noten.

Bunter Brotsalat mit Tomaten

Dieser simple und gesunde, aber dennoch sättigende Sommersalat ist in nur einer Viertelstunde servierfertig.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 350 g Brot (z. B. Rustico)
  • 3 grosse Tomaten
  • 2 Mozzarella
  • Optional: 1 grosse Avocado
  • 2 grosse rote Zwiebeln
  • 6 EL Aceto Balsamico

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Brot in Würfel schneiden, auf dem Blech verteilen und in ca. 7 Minuten knusprig backen.
  2. Für das Dressing: Knoblauchzehe in einen Behälter pressen, mit Olivenöl, Aceto Balsamico, italienischen Gewürzen, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Tomaten, Mozzarella und Avocado würfeln, rote Zwiebeln und den grössten Teil der Basilikumblätter fein hacken und mit den Brotwürfeln in einer grossen Schüssel vermengen. 
  4. Dressing über den Salat geben und gut durchmischen. Vor dem Servieren kurz ziehen lassen. Mit restlichen Basilikumblättern und Pinienkernen garnieren.

 

Erfrischender Virgin Basil Smash

Ein feiner Cocktail muss nicht immer mit Alkohol sein – dieser alkoholfreie Klassiker ist der beste Beweis.

Zutaten für 4 Gläser:

  • 2 Bund Basilikum (ca. 40 g)
  • 80 ml Zuckersirup
  • 120 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 160 ml Mineralwasser
  • 200 ml Ginger Ale
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Basilikum waschen, Blätter vom Stiel zupfen und einige beiseite legen. 
  2. Die Basilikumblätter zusammen mit dem Zuckersirup und dem Zitronensaft mit einem Stössel fein zerkleinern und durch ein Sieb in Gläser mit Eis füllen.
  3. Mit Mineralwasser und Ginger Ale auffüllen. Mit restlichen Basilikumblättern garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel Ab in die Welt von Kilt, Dudelsack, Whisky … und Sport
Nächster Artikel Ab aufs Velo