-0.4 C
Zurich
12 Dezember 2019

Lebensmittelherstellung im grossen Stil

Die Lebensmittelbranche lockt mit vielfältigen beruflichen Chancen. Die Lehre als Lebensmitteltechnologe/-in vereint die Arbeit mit Lebensmitteln mit technischen Herausforderungen. Die Lebensmitteltechnologen Robin...

Mit flexiblen Verpackungen zu nachhaltigerem Lebensmittelkonsum

Verpackungen sind für eine Person oft zu gross. Das führt dazu, dass Lebensmittel weggeworfen werden.

Trend.

Mit flexiblen Verpackungen zu nachhaltigerem Lebensmittelkonsum

Verpackungen sind für eine Person oft zu gross. Das führt dazu, dass Lebensmittel weggeworfen werden.

Die Schweiz isst zu wenig nachhaltig

Noch nie musste man sich so sehr...

Business.

Mehr

    Kind und Kegel – Kitas oder Coworking-Spaces?

    Dass es nicht immer leicht ist, familiäre...

    Zu viele Männer in Machtpositionen

    Die Zahlen des Bundesamtes für Statistik sprechen...

    Gleichberechtigung braucht Mut

    Claudine Esseiva,Präsidentin BPW SWITZERLAND

    Kompetenzbildung im Auftrag der Cybersicherheit

    Die fortschreitende Digitalisierung stellt ganz neue Forderungen...

    Lesen Sie auch.

    Gender Pay Gap: polarisierend, vage und emotionsgeladen

    Fast kein anderes Thema bewegt die Geschlechter so wie die Lohnlücke. Die Statistiken dazu scheinen eindeutig. Wieso der Fall jedoch nicht ganz so klar ist, und was es bei einer Lohnverhandlung zu beachten gibt, erklärt «Fokus Moderne Frau».

    Schöne neue vernetzte Welt

    Das Internet hat die Welt verändert. Nun steht ein neues Zeitalter bevor: das des «Internet of Things». Trotz des riesigen Potenzials gilt es jetzt umso mehr, Sorge um unsere Daten zu tragen.

    Für Mutter und Baby – und alle, die sich wohlfühlen möchten

    Kienerkissen GmbH im aargauischen Freiamt produziert hochwertige Still- und Babykissen. Diese sind eine Wohltat für Mütter und ihre Babys, sie passen sich perfekt an,...

    «Sie gehen als Kinder – und kehren als junge Erwachsene zurück»

    Mit dem Eintritt ins Arbeitsleben stellen sie zentrale Weichen für ihre berufliche Zukunft. Und auch auf der persönlichen Ebene wachsen sie in dieser Zeit. In einem Auslandsjahr mit AFS können Jugendliche ihren Horizont zusätzlich erweitern – wovon auch die Lehrbetriebe profitieren.

    Die Digitalisierung der Finanzwelt gewinnt an Fahrt

    Virtuelle Währungen, Bitcoin, Blockchain – wer sich mit «Kryptowährungen» auseinandersetzt, wird mit einer Vielzahl neuer Themen konfrontiert. Um Klarheit zu schaffen geht «Fokus Rechtsguide» den zentralen Fragen nach: Wie funktioniert diese neue Form der Finanzierung? Und worauf muss man beim Handel mit Kryptowährungen achten?

    FOKUS SMART CITY.

    «Wir müssen uns trauen, einfach mal etwas auszuprobieren»

    Der Verkehr auf Schiene und Strasse soll möglichst sicher...

    Mit der Digitalisierung multimodale und nachhaltige Wege fördern

    Neue Technologien eröffnen neue Möglichkeiten. So lassen sich mit der motorisierten Individualisierung des Verkehrs selten gewordene Verkehrsmodalitäten kombinieren und neu entwickeln. Ein Beispiel aus dem Kanton Tessin.

    Wenn Wohn-, Arbeits- und Einkaufsflächen zusammenwachsen

    Die Grenze zwischen Arbeitswelt und Privatleben verschwimmt zusehends. Die Treiber dieser Entwicklung sind neue digitale und mobile Technologien. Sie führen dazu, dass in vielen Branchen Angestellte überall arbeiten können. Es verwundert daher nicht, dass Gebäude vermehrt diesem Lebensstil Rechnung tragen und eine Mischnutzung ermöglichen – und bemüht sind, für die Mieter einen Mehrwert zu schaffen. Was also zeichnet den «modernen Arbeitsplatz» konkret aus?

    Stadt der Zukunft – smart, aber bitte mit Reibungsflächen!

    Der Puls schlägt höher in Städten. Das fiebrige Durcheinander von Menschen und Sprachen, von Handel und Verkehr, von Erregung und Streit, von Chancen und Gefahren gehört seit jeher zum städtischen Leben und allesamt findet auf wundersame Weise eine Ordnung im Chaos...

    Erneuerbare Ressourcen für effiziente Smart Cities

    Wie sieht sie aus, die Stadt der Zukunft? Fliegende Autos, wolkenhohe Häuser und Betonklötze wohin das Auge reicht. Oder eher das pure Gegenteil mit Pflanzen auf jedem freien Platz, sei es auf Balkonen, Dächern oder Gehwegen. Teil jeder Zukunftsvision ist auf jeden Fall der Strom, der den reibungslosen Alltag ermöglicht.

    Eine Stadt, die alles selbst kontrolliert

    Früher plante man eine Stadt anhand von Grundrissen, die man danach umsetzte. Dank der wachsenden Komplexität sind neue Lösungen für Städte erforderlich, die mit der heutigen Zeit mithalten können. Dazu eignen sich «Smart Cities», welche alle Tätigkeiten selbst lenken.

    IT.

    Internet der Dinge: Globales Netz für die Schweiz

    Das Internet der Dinge wird oft mit dem 5G-Netz verbunden. Selbstfahrende Autos, künstliche Intelligenz und die Industrie 4.0 versprechen neue Modelle und Anwendungen.

    Wenn das Smartphone mithört

    Gesundheit.

    Lebensmittelherstellung im grossen Stil

    Die Lebensmittelbranche lockt mit vielfältigen beruflichen Chancen....

    Digitalisierung.

    Aktuelle Ransomware Attacken offenbaren Schwachstellen

    Dieses Jahr wurden gleich mehrere Fälle von Unternehmen publik, welche mit den Folgen einer Cyberattacke zu kämpfen hatten. Die Antwort darauf, wie sich Firmen vor solchen Bedrohungen am besten schützen können, gibt es in diesem Artikel.

    Ausbildung.

    Lebensmittelherstellung im grossen Stil

    Die Lebensmittelbranche lockt mit vielfältigen beruflichen Chancen....

    Kompetenzbildung im Auftrag der Cybersicherheit

    Die fortschreitende Digitalisierung stellt ganz neue Forderungen...

    «Sie gehen als Kinder – und kehren als junge Erwachsene zurück»

    Mit dem Eintritt ins Arbeitsleben stellen sie zentrale Weichen für ihre berufliche Zukunft. Und auch auf der persönlichen Ebene wachsen sie in dieser Zeit. In einem Auslandsjahr mit AFS können Jugendliche ihren Horizont zusätzlich erweitern – wovon auch die Lehrbetriebe profitieren.

    Millie Bobby Brown erobert die Unterhaltungsindustrie

    Als Mädchen mit übernatürlichen Kräften wurde Millie Bobby Brown in der Netflix-Serie Stranger Things berühmt. Woher ihr Selbstvertrauen kommt und wann sie die Bodenhaftung verliert, erzählt die 15-jährige Schauspielerin im Interview.

    Luca Hänni hält die Augen offen und getraut sich was

    Luca Hänni, der Berner Erfolgsmusiker verrät im Interview, woran er gerade arbeitet und wie er es schafft, so lange erfolgreich im Musikbusiness tätig zu sein.

    Gib Deiner Karriere in der Welt des Verkehrs einen Schub

    login – das ist für alle Jugendlichen...

    Winter.

    Damit der Ausflug auf die Piste nicht beim Arzt endet

    Die Schweiz ist eine Scheesport-Nation. Und wo Millionen von Skifahrern, Snowboarderinnen und Schlittlern die Hänge hinuntergleiten, kommt es auch immer wieder zu Unfällen. Welches sind die häufigsten? Wie lassen sie sich vermeiden? Und was kostet das Ganze eigentlich?

    Immer häufiger Kunstschnee

    Weltcupskirennen wie etwa in Adelboden oder am Lauberhorn wären ohne Kunstschnee kaum mehr denkbar. Wie entsteht er?

    Kanada – vielseitige Ski-Destination

    Schweizer reisen gerne nach Kanada – allerdings vor allem im Sommer. Als Winter- und somit Skidestination muss das Land im Norden der USA noch besser ins Bewusstsein der Schweizer Touristen rücken.

    Die Kunst des Nichtstuns

    In einer Zeit, in der To-do-Listen zum...

    Die erste Adresse für budget- und umweltbewusste Reisende

    Wer seinen letzten Aufenthalt in einer Schweizer Jugendherberge in jungen Jahren erlebt hat, wird schnell feststellen, dass sich in der Zwischenzeit einiges verändert hat und sich die Hostels an die heutigen Gästebedürfnisse angepasst haben.

    Marc Sway: «Die besten Feste finden in der Küche statt»

    Marc Sway ist für seine unverkennbare Stimme und brasilianische Rhythmen bekannt. Dieses Jahr hat der Soul- und Pop-Sänger Neuland betreten und seine erste Filmrolle übernommen. Wen er dabei verkörpert und wo man ihn diesen Winter antrifft, hat er im Interview verraten.

    neueste Artikel.

    Lebensmittelherstellung im grossen Stil

    Die Lebensmittelbranche lockt mit vielfältigen beruflichen Chancen. Die Lehre als Lebensmitteltechnologe/-in vereint die Arbeit mit Lebensmitteln mit technischen Herausforderungen. Die Lebensmitteltechnologen Robin...

    Mit flexiblen Verpackungen zu nachhaltigerem Lebensmittelkonsum

    Verpackungen sind für eine Person oft zu gross. Das führt dazu, dass Lebensmittel weggeworfen werden.

    Die Schweiz isst zu wenig nachhaltig

    Noch nie musste man sich so sehr mit nachhaltigen Nahrungsmitteln auseinandersetzen – denn mittlerweile geht es nicht mehr nur um Individualwünsche,...

    Das süsse Aushängeschild der Schweiz

    Schweizer Schokolade gehört zu jenen Produkten, die mit Abstand am häufigsten mit unserem Land assoziiert werden. Unsere Schokolade ist über viele...

    Andreas Caminada folgt seinem Bauchgefühl

    Der Schweizer Starkoch Andreas Caminada überzeugt mit seinen vielfältigen und in sich stimmigen Kreationen. Im Interview verrät er die Geheimnisse seines Erfolgs und was er privat gerne kocht.

    Hightech im Dienste der Lebensmittelsicherheit

    Wie alle Industrien befindet sich auch die Lebensmittelbranche in einem Wandel: Die digitale Transformation eröffnet zwar neue Möglichkeiten in der Prozessoptimierung –...

    Die Schweiz als perfektes Ökosystem für Food Innovationen

    Die Lebensmittelbranche steht unter Druck. Durch die heutigen Produktionsketten werden laut UN global 40 Prozent der zur Verfügung stehenden Flächen gebunden, 30...

    Die aktuellen Herausforderungen der Nahrungsmittelbranche

    Dr. Lorenz Hirt Die Schweizer Nahrungsmittelindustrie ist eine der Branchen, mit welchen der Konsument tagtäglich in Kontakt steht....